Spielplan veröffentlicht: El Plastico und BVB zum Start

Voller Spannung erwartet, erschien heute der Spielplan der Bundesliga. Und RB Leipzig zum ersten Mal dabei in der höchsten Spielklasse des Landes. Wer wird es wohl werden? Gegen wen müssen die Leipziger zuerst ran? Eröffnungsspiel gegen die Bayern? Heimspiel gegen Mainz? Es kam ganz anders!

Den ersten Auftritt in der in der Bundesliga haben die Roten Bullen nun gegen Hoffenheim. Und das als Auswärtstermin. Wie wurde doch vorher argumentiert, dass Aufsteiger ja eigentlich immer zu Hause beginnen. Pustekuchen! Auch Freiburg darf auswärts anfangen.

Dass es nun für RB aber ausgerechnet nach Sinsheim geht, ist schon ein wenig überraschen und amüsant zugleich. War hier doch Comppers letztes Spiel in der Bundesliga und nun das erste wieder für die Leipziger. Und hat doch bekanntermaßen Ralf Rangnick auch hier schon gezeigt, dass er Mannschaften bis in die höchste Spielklasse führen kann.

Deutlich attraktiver wird dann allerdings direkt der zweite Spieltag. Da kommt nämlich der BVB bereits als erster Gast in unsere schöne Stadt. Die Tickets werden wohl weggehen wie geschnitten Brot. Auf die Bayern allerdings müssen wir lange warten. Erst am vorletzten Spieltag, am 13. Mai 2017 werden die zu dem Zeitpunkt sicherlich bereits wieder mit Meistertitel ausgezeichneten Kicker in der Red Bull Arena gastieren.

Was auf jeden Fall jetzt schon deutlich wird: Es ist real! Wir haben die besten Mannschaften Deutschlands vor der Brust. Und in knapp zwei Monaten geht es dann auch endlich wieder los. Ich freu mich drauf!

Bildnachweis:

  • MH23, DS27, MC33: Foto: GEPA Pictures/Red Bull Content Pool

ABOUT THE AUTHOR: vonStein

Macht Fotos, lebt in Leipzig, redet wirr und mittlerweile auch über Fußball. Igitt!

Kommentar verfassen