#WOBRBL El Plastico reloaded

Morgen ist es also wieder einmal so weit: Der Klassiker El Plastico geht wieder einmal über die Bühne. Ist ja nicht das erste Mal, dass die Rasenballer gegen die Wölfe antreten. Dass es gegen die erste Mannschaft der Wolfsburger geht, ist dann bereits aufeinandertreffen Nummer drei. In den vorherigen beiden Spielen (beide im Pokal) steht bislang eine ausgeglichene Bilanz. Ein Sieg, eine Niederlage. Und ich denke, mit einer weiterhin ausgeglichenen Bilanz kann man auch nach dem Spiel durchaus leben.

So richtig vorhersagbar ist allerdings nicht, wie das Spiel laufen wird. Leipzig ist mit zwölf Punkten aus sechs Spielen überraschend gut gestartet. Wolfsburg hingegen steht bei gerade der Hälfte der Punkte. Klingt erstmal nach Favorit RB, sagt am Ende aber eben doch nicht wirklich was aus.

Wolfburg steht defensiv sehr gut, hat jedoch in der Offensive gerade eine kleine Schwäche bzw. auch fehlendes Glück. Wenn Die Verteidiger um Orban und Compper also gut stehen, könnte am Ende durchaus die Null stehen. Und wenn Poulsen und Werner wieder ordentlich Kilometer machen, ist durchaus auch mehr als ein Punkt drin.

Mit etwas Pech kann es aber eben auch die erste Niederlage der Saison hageln. Es ist einfach eine absolute Wundertüte dieses Spiel. Immerhin hat es Tradition. Und das ist ja was, worauf man auf beiden Seiten auch stolz sein kann, oder?

Was ist euer Tipp, wie das Spiel ausgehen wird? Sieg? Unentschieden? Niederlage? Ich sag auf jeden Fall mal: Gut Kick in die Runde!

VfL Wolfsburg - RB Leipzig

ABOUT THE AUTHOR: vonStein

Macht Fotos, lebt in Leipzig, redet wirr und mittlerweile auch über Fußball. Igitt!

Kommentar verfassen