0:2 zum Saisonabschluss – Jena feiert Meisterschaft am Cottaweg

RB Leipzig -vs- FC Carl Zeiss Jena

Am Ende war der Spielverlauf sinnbildlich für die Saison: Gut gespielt, tendenziell die bessere Mannschaft, aber erst fängt man sich ein unglückliches Eigentor und dann noch einen Konter, während man slebst vorm Tor immer wieder (auch an der glänzend aufgelegten Jenaer Keeperin) scheitert. Und so steht es nach 90 hitzigen Minuten 0:2 und man darf den Mädels aus Thüringen bei der Übergabe der Meisterschale zuschauen.

Was trotzdem nicht vergessen werden darf: In der Premierensaison in der 2. Frauenbundesliage wurde RB direkt 3.! Und bis zum vorletzten Spieltag waren sogar noch theoretische Chancen auf den Aufstieg vorhanden. Wenn das vor der Saison jemand gesagt hätte, die Unterschrift wäre sicher sofort drunter gewesen.

Unterm Strich kann man sagen: Die Mannschaft ist schon ziemlich gut aufgestellt, erste Verstärkungen für die neue Saison hat der Verein bereits bekanntgegeben – Mission Aufstieg in die Bundesliga steht an. Dann in einer wieder eingleisigen 2. Bundesliga mit deutlich mehr Spielen.

Wir sehen uns! Und jetzt erstmal: Ausruhen!

About The Author

Stein

Kam spät zum Fußball, versuchte sich dann im Texte verfassen bei den Männern. Mittlerweile Hauptaugenmerk auf den RB Frauen in Text- und vor allem Bildform. Findet, dass Frauenfußball allgemein sträflich vernachlässigt wird. Da muss sich was ändern!

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Passend dazu

RB Leipzig -vs- Borussia Mönchengladbach
Posted by Stein | 23. Mai 2021
Aufstiegschance gewahrt: RB Leipzig gewinnt in letzter Sekunde 2:1 gegen Mönchengladbach
Lange stand es 0:0 doch in der 72. Minute lagen die #RBLFrauen dann 0:1 zurück. Und bis kurz vor Schluss sah es danach aus, als bliebe das auch der Endstand....
2. Frauenbundesliga: RB Leipzig -vs- Turbine Potsdam II
Posted by Stein | 13. Mai 2021
Dritter Sieg in Folge: RB Leipzig Frauen gewinnen 1:0 gegen Turbine Potsdam II
Am Ende wurde es noch mal knapp, aber die RB Leipzig Frauen gewinnen durchaus verdient 1:0 gegen die U20 von Turbine Potsdam und holen damit den dritten Sieg in Folge.
2. Frauenbundesliga: RB Leipzig -vs- FSV Gütersloh
Posted by Stein | 11. April 2021
Pleite im Topspiel: #RBLFrauen verlieren 0:2 gegen FSV Gütersloh
Schade, schade. Das Topspiel der 2. Frauenbundesliga Nord geht für die #RBLFrauen 0:2 verloren. Irgendwie fehlt zur Zeit ein wenig der Flow von vor der Unterbrechung. Und wenn man schon...