#RBLFrauen mit 2:0-Sieg gegen bisher unbezwungenen FC Viktoria Berlin

Spieltag also für die #RBLFrauen – Platz 3 gegen Platz 1. Der FC Viktoria aus Berlin bisher ohne jeden Punktverlust. Die Rollen waren also scheinbar klar verteilt. RB nicht unbedingt der Favorit. Am Ende stand es absolut verdient 2:0. Ein teuer erkaufter Sieg mit zwei verletzten Spielerinnen. Eine rote Karte auf Seiten der Berlinerinnen und gerade zum Ende hin ziemliches Hauen und Stechen.

Aber hey: 3 Punkte sind 3 Punkte sind 3 Punkte. Glückwunsch Mädels!

2Tore
1Sieg
110Fotos
About The Author

vonStein

Macht Fotos, lebt in Leipzig, redet wirr und mittlerweile auch über Fußball. Igitt!

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Blogs

Posted by vonStein | 23. Februar 2019
Testspiel: #RBLFrauen2 gewinnen 3:1 gegen den 1. FFC Hof
Kurzfristig gab es ein Testspiel der #RBLFrauen2 gegen den 1.FFC Hof. Eigentlich sollte die erste Frauenmannschaft antreten. Da aber die Damen aus Marzahn ihren Nachholspieltermin nochmals verschoben und zwar auf...