#RBLFrauen mit 2:0-Sieg gegen bisher unbezwungenen FC Viktoria Berlin

Spieltag also für die #RBLFrauen – Platz 3 gegen Platz 1. Der FC Viktoria aus Berlin bisher ohne jeden Punktverlust. Die Rollen waren also scheinbar klar verteilt. RB nicht unbedingt der Favorit. Am Ende stand es absolut verdient 2:0. Ein teuer erkaufter Sieg mit zwei verletzten Spielerinnen. Eine rote Karte auf Seiten der Berlinerinnen und gerade zum Ende hin ziemliches Hauen und Stechen.

Aber hey: 3 Punkte sind 3 Punkte sind 3 Punkte. Glückwunsch Mädels!

2Tore
1Sieg
110Fotos
About The Author

Stein

Kam spät zum Fußball, versuchte sich dann im Texte verfassen bei den Männern. Mittlerweile Hauptaugenmerk auf den RB Frauen in Text- und vor allem Bildform. Findet, dass Frauenfußball allgemein sträflich vernachlässigt wird. Da muss sich was ändern!

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Passend dazu

RB Leipzig -vs- FC Carl Zeiss Jena
Posted by Stein | 7. Juni 2021
0:2 zum Saisonabschluss – Jena feiert Meisterschaft am Cottaweg
Am Ende war der Spielverlauf sinnbildlich für die Saison: Gut gespielt, tendenziell die bessere Mannschaft, aber erst fängt man sich ein unglückliches Eigentor und dann noch einen Konter, während man...
RB Leipzig -vs- Borussia Mönchengladbach
Posted by Stein | 23. Mai 2021
Aufstiegschance gewahrt: RB Leipzig gewinnt in letzter Sekunde 2:1 gegen Mönchengladbach
Lange stand es 0:0 doch in der 72. Minute lagen die #RBLFrauen dann 0:1 zurück. Und bis kurz vor Schluss sah es danach aus, als bliebe das auch der Endstand....
2. Frauenbundesliga: RB Leipzig -vs- Turbine Potsdam II
Posted by Stein | 13. Mai 2021
Dritter Sieg in Folge: RB Leipzig Frauen gewinnen 1:0 gegen Turbine Potsdam II
Am Ende wurde es noch mal knapp, aber die RB Leipzig Frauen gewinnen durchaus verdient 1:0 gegen die U20 von Turbine Potsdam und holen damit den dritten Sieg in Folge.