Madlventskalender Tag 13: Làngos

Madlventskalender Tag 13

Adventszeit! Beste Zeit, selbst ein wenig fleißig zu werden und sich im Backen und Zubereiten zu versuchen. Wir bringen euch jeden Tag ein neues Rezept. Und wenn wir schreiben wir, dann heißt das eigentlich: Madlen Frank. Die Nummer 7 unserer RB Frauen versucht sich immer wieder an neuen Köstlichkeiten und teilt diese unter @madls.kitchen bei Instagram. Und eben jetzt bis Weihnachten hier.

Der Weihnachtsmarkt fällt dieses Jahr aus. Ihr könnt euch aber heute das Feeling nach Hause holen. Mit Làngos!

Zutaten

Für den Teig:
500g Mehl
1 Würfel Hefe
2 TL Salz
250ml Wasser, lauwarm
100ml Milch, lauwarm
2 TL Zucker

Für die Creme:
200g saure Sahne
200g Schmand
3 Knoblauchzehen Salz und Pfeffer

Für den Belag: geriebener Käse Schinken Paprika

Zubereitung

Für die Creme saure Sahne und Schmand in eine Schüssel geben, den Knoblauch fein hacken oder durch eine Presse drücken und dazugeben. Gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Für die Làngos Wasser und Milch leicht erwärmen. In eine kleine Schüssel die Hefe bröckeln, die lauwarme Milch und den Zucker dazugeben und die Mischung glatt rühren. In eine Schüssel das Mehl geben, die Hefemilch und das lauwarme Wasser dazu gießen. Alles vermischen und 2 TL Salz dazugeben. Jetzt den Teig kräftig kneten. Sollte der Teig noch an den Händen kleben, so lange vorsichtig Mehl unterkneten, bis der Teig sich gut verarbeiten lässt. Sobald er glatt und fest ist, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort 30 – 60 Minuten gehen lassen.

In einem großen Topf oder einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen. Die Hände etwas einölen, vom Teig kleine Stücke abreißen und zu flachen Fladen ziehen. Bestenfalls sollten die Ränder etwas dicker bleiben. Die Fladen in das heiße Öl geben. Jedoch immer nur so viele Fladen, wie nebeneinander in der Pfanne Platz haben. Sobald die eine Seite Farbe bekommen hat, umdrehen und fertig backen.

Aus dem Öl nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit der Creme bestreichen, den Käse darüber streuen und noch heiß servieren.

Danke Madl! Allen einen schönen dritten Advent! Bis morgen!

About The Author

Stein

Kam spät zum Fußball, versuchte sich dann im Texte verfassen bei den Männern. Mittlerweile Hauptaugenmerk auf den RB Frauen in Text- und vor allem Bildform. Findet, dass Frauenfußball allgemein sträflich vernachlässigt wird. Da muss sich was ändern!

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Passend dazu

Madlventskalender Tag 24
Posted by Stein | 24. Dezember 2020
Madlventskalender Tag 24: Schweinefilet im Blätterteig
Adventszeit! Beste Zeit, selbst ein wenig fleißig zu werden und sich im Backen und Zubereiten zu versuchen. Wir bringen euch jeden Tag ein neues Rezept. Und wenn wir schreiben wir,...
Madlventskalender Tag 23
Posted by Stein | 23. Dezember 2020
Madlventskalender Tag 23: Schneeflocken
Adventszeit! Beste Zeit, selbst ein wenig fleißig zu werden und sich im Backen und Zubereiten zu versuchen. Wir bringen euch jeden Tag ein neues Rezept. Und wenn wir schreiben wir,...
Madlventskalender Tag 22
Posted by Stein | 22. Dezember 2020
Madlventskalender Tag 22: Mandelhörnchen
Adventszeit! Beste Zeit, selbst ein wenig fleißig zu werden und sich im Backen und Zubereiten zu versuchen. Wir bringen euch jeden Tag ein neues Rezept. Und wenn wir schreiben wir,...